Buzzidil Fullbuckle Babytrage

Buzzidil Fullbuckle Babytrage
  • einfach: 2 Klicks &los gehts
  • Komforttrage ohne Binden
  • Bauchtrage, Rückentrage, Hüftsitz
  • mitwachsend - exakt einstellen mit Baby in der Trage
  • ab Geburt bis 4 Jahre
  • Bio-Baumwolle, schadstoffgeprüft
  • Qualität, handgenäht in der EU

Babysize (0-18 Monate)

sofort lieferbare Designs finden

Standard (3-36 Monate)

sofort lieferbare Designs finden

XL (8-48 Monate)

sofort lieferbare Designs finden

Versandkostenfrei ab €99 mit GLS

1 - 12 von 71 Artikel(n)

Alle Designs ansehen

.

Was ist eine Fullbuckle Babytrage?

Ein Fullbuckle ist eine Babytrage, die komplett mit Schnallen geschlossen wird: kein Binden,  mit zwei Klicks angelegt. Fullbuckle Babytragen überzeugen durch die einfache Verwendung und die bequeme Ableitung des Gewichts des Babys von den Schultern auf den Hüftgurt. Als Vollschnallentrage kannst du mit einer Fullbuckle Babytrage im Handumdrehen lostragen, du hast keine langen Stoffbahnen die am Boden liegen und musst nichts knoten. Click’n’go – das ist das Prinzip einer Fullbuckle Tragehilfe.

Buzzidil Fullbuckle mit Neugeborenem

.

Welche ist die beste Babytrage für dich?

Der Fullbuckle ist für dich die richtige Wahl, wenn... 

  • du eine einfache Babytrage suchst, die du schnell anlegen kannst
  • dir das Binden mit langen Schulterträgern zu kompliziert ist
  • dein Baby gerne lange und viel getragen wird
  • du dein Baby sicher vor dem Bauch, auf dem Rücken oder auf der Hüfte tragen willst
  • das Gewicht deines Kindes von deinen Schultern auf den Hüftgurt abgeleitet werden soll
  • du keine langen Träger zum Binden willst, die beim Anlegen am Boden liegen
  • du die Einstellungen vom letzten Tragen einfach übernehmen willst

Buzzidil Fullbuckle Rückentrage

.

Was macht den Buzzidil Full Buckle so besonders?

Das Buzzidil „wächst easy mit in 1 Schritt“. Diese 1-step-easy-adapt Mitwachslösung unserer Babytragen ist so einfach wie kaum eine andere:

Mit nur einer (1) Regulierung kannst du das Rückenteil unserer Babytragen in Höhe und Breite an dein Baby anpassen. Das funktioniert über einen einfachen Tunnelzug – also kein Klettverschluss, kein Verknoten, kein Tüfteln. 

kundenvorteile-qualitaet-komp_1.jpg

Und das beste ist: Du kannst das Buzzidil genau einstellen, während dein Baby in der Trage sitzt. Damit kannst du das Buzzidil absolut exakt an dein Baby anpassen. Wie einfach du das Buzzidil einstellen kannst, zeigen wir dir im Quickstart-Video

Mit BUZZIDIL ist Babytragen einfach.

.

Mitwachsende ergonomische Babytragen

BUZZIDIL Full Buckle Babytragen sind in 3 Größen erhältlich. Jede wächst über viele Monate stufenlos mit deinem Baby mit. Damit ist eine gesunde Anhock-Spreiz-Haltung und eine ergonomische Position für die gesamte Tragezeit möglich. 

Buzzidil Babysize passt ab Geburt von 0 - 18 Monate. 

Buzzidil Standard passt ab ca 3 bis ca 36 Monaten. 

Buzzidil XL passt ab ca 8 Monaten bis ca 4 Jahre. 

BUZZIDIL hat noch eine Besonderheit: Die Schulterträger werden, bis dein Baby sitzen kann, am Hüftgurt befestigt, so vermeidest du punktuellen Zug oder Druck auf den noch empfindlichen Neugeborenen-Rücken. Ist die Rückenentwicklung deines Kindes erst fortgeschritten, kannst du die Schulterträger mit ca 6 – 8 Monaten am Rückenpaneel festmachen. Das hat den großen Vorteil, dass das Gewicht deines Kindes von deinen Schultern auf den Hüftgurt übertragen wird und du so dein größeres Tragekind auch mit 10kg (und mehr) noch lange bequem tragen kannst. 

Das Tragen mit Buzzidil ist für dein Baby gemütlich und gesund und für dich komfortabel!

Buzzidil Fullbuckle Hüftsitz

.

3 Tragepositionen: Bauchtragen, Rückentragen, Hüftsitz

Du entscheidest, ob du vor dem Bauch (empfohlen für Neugeborene!), auf dem Rücken (ab ca 3 Monate möglich) oder auf der Hüfte (ab ca 4 Monate) tragen möchtest – damit ist jede ergonomische Trageposition mit nur einer Tragehilfe möglich und du bist für jede Tragesituation bestens gewappnet.

3 Tragepositionen

-

Nach vorne tragen?

Wir empfehlen dir, dein Baby NICHT vorwärtsgerichtet (also vor dem Bauch mit Blick nach vorne) zu tragen. Das hat 6 gute Gründe: 

  1. Dein Kind kommt ins Hohlkreuz – gerade das einrunden und ankuscheln ist aber gut für Babys Rücken. 
  2. Die Anhock-Spreiz-Haltung, die eine gesunde Hüftentwicklung unterstützt ist nur eingeschränkt möglich
  3. Wenn Babys Beinchen nach vorne wegstehen, besteht bei unachtsamen Passanten Verletzungsgefahr
  4. Dein Baby ist Reizen hilflos ausgeliefert, es kann sich nicht abwenden und bei dir ankuscheln
  5. Beim Einschlafen sieht dein Baby nur die Straße, trägst du es zu dir gewandt, kann es sich bei dir anlehnen und sieht dich beim Einschlafen. 
  6. Nach vorn Tragen verlagert das Gewicht deines Kindes durch seine Beinchen weiter von dir weg – damit wird das Tragen für dich schwerer, du gehst in eine Ausgleichshaltung und Rückenschmerzen sind so vorprogrammiert. 

.

Nachhaltige Fertigung in der EU

Wir machen Babytragen, um Babys den besten Start ins Leben zu ermöglichen. Dazu gehört auch, dass wir bei der Fertigung auf Nachhaltigkeit achten – denn auch das hat unmittelbare Auswirkungen auf die Zukunft unserer Kinder. 

Nachhaltigkeit

Darum verwenden wir schadstoff-geprüfte Bio-Baumwolle für unsere Babytragen. Von Kunstfasern oder Polyester-Mesh sehen wir bei den Stoffen für unsere Babytragehilfen ab. Wir wollen, dass Naturfasern dein Baby umhüllen. Damit können wir auch einen Beitrag leisten, dass nicht noch mehr Mikroplastik aus Waschgängen von Kunstfaser-Produkten in unseren Flüssen, Seen und Meeren und letztlich auch in unserem Essen landet. 

Alle Buzzidil Babytragen werden handgenäht in der EU. Kurze Lieferwege und regionale Produktion zu menschlichen Arbeitsbedingungen können wir auf dem Weg sicher stellen. 

Für dein Baby, für dich, für unsere  Zukunft. 

-

Einkaufs Vorteile - CO2-neutral

.

Du bist nicht sicher, welche die beste Babytrage für dein Baby und dich ist?

Unser Kaufberater hilft dir weiter! 

.

Du hast noch ganz viele Fragen zum richtigen und sicheren Babytragen?

Unsere Babytrage-FAQ beantworten deine Fragen!

.

Du möchtest wissen wer wir sind und wo die Buzzidil Babytragen herkommen?

Erfahre mehr über uns und unsere nachhaltige Fertigung in der EU

Cookie-Zustimmung