Zwei Jahre ist es her, dass die ersten Buzzidile auf Wiens Straßen mit kleinen Traglingen unterwegs waren. Aus diesen Traglingen wurden inzwischen Lauflinge, so manches der „Buzzidil-Babys“ der ersten Stunde ist aber auch heute noch auf längeren Ausflügen und in müden Stunden gemütlich in seinem Buzzidil unterwegs. Das Buzzidil selbst ist inzwischen eine kleine Europareise angetreten, Kinder aus ganz Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, der Schweiz und Norwegen werden inzwischen im Buzzidil getragen, und wie es aussieht, findet es demnächst sogar seinen Weg in die Türkei.

Buzzidil Angelo

Buzzidil Angelo: Zu gewinnen im Buzzidil-Geburtstagsgewinnspiel!

Das Buzzidil ist eine der am längsten verwendbaren Baby- und Kleinkindertragehilfen am Markt, und mit dem Mini-Buzzidil können Eltern, die mit dem Tragetuch nicht so recht warm werden auch die ersten Wochen gut und vor allem kostengünstig überbrücken bis ihr normales Buzzidil passt.

Viele Tragehilfen-Hersteller haben den Anspruch, eine Trage ab Geburt bis 5 Jahre herzustellen, aber genausowenig, wie das bei einer Hose oder einem Pulli funktionieren kann, kann das bei einer Tragehilfe funktionieren, außer man geht zu Beginn und gegen Ende einen großen Kompromiss ein. Meine Erfahrung ist aber, dass viele Eltern so einen Kompromiss nicht vertreten wollen.

Mit dem Buzzidil wollte ich von Anfang an ein ehrliches Produkt machen, ehrlich in seinem Anspruch, dass Babys gut darin getragen werden (schließlich habe ich ja auch mein eigenes Baby darin getragen und trage es noch damit), ehrlich auch in seinen Produktionsbedingungen. Sämtliche im Buzzidil verwendeten Materialien wurden in viel Detailarbeit ausgesucht, die Herstellung erfolgt in Österreich (Einzelanfertigungen) und in einer kleinen Näherei an der tschechischen Grenze (Limited Editions). Ich kenne alle Näherinnen persönlich. Damit habe ich die Sicherheit, dass ich nicht nur ein Produkt herstelle, das für die Babys, die darin getragen werden, gut ist, sondern bei dem die Kinder der Näherinnen auch von dem Lohn ihrer Mamas gut leben können.

Im Herbst wird das Buzzidil zwei Jahre alt… und da das Buzzidil zu Geburtstagen gern Geschenke macht, wird anlässlich des zweiten Geburtstags ein Buzzidil der neuen Canvas Series verlost!

Und so nimmt man an der Verlosung teil:

Bitte teilt den facebook-Post (http://www.facebook.com/Buzzidil#!/photo.php?fbid=470941209603950&set=a.191997314165009.46418.150148058349935&type=1&theater) mit dem Link zu diesem Geburtstagsblog-Beitrag öffentlich mit Euren Freunden (öffentlich, weil wir sonst nicht sehen können, wer geteilt hat).

Das Buzzidil wird bei Erreichen der 2000-Fan-Marke unter allen Teilnehmern (also allen, die den facebook-Post öffentlich geteilt haben) verlost.

Los gehts!